Freitag, 19. April 2024

Expo Real 2022: Ausstelleranzahl verdoppelt

Für das Jahr 2022 steht die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen Expo Real wieder in Präsenz auf dem Gelände der Messe München auf dem Plan. Für mehr Informationen, Austausch und Netzwerkpflege in der Immobilienwirtschaft finden sich vom 4. bis 6. Oktober in München in sieben Messehallen mehr als 1.900 Aussteller ein. Das ist das Doppelte zum Veranstaltungsformat von 2021.

Expo Real Vorgeschmack

Ein besonderer Fokus in diesem Jahr liegt auf innovativen Lösungen für die Immobilienwirtschaft. In der Halle A3 finden sich deshalb Start-ups und etablierte Technologieunternehmen auf der TechAlley. Das Real Estate Innovation Forum dient als Diskussionsplattform. Zudem werden in der Halle A3 wieder Innovation Tours, erstmals auch ESG Tours angeboten, die Lösungen für die Environmental, Social und Governance-Anforderungen nahebringen. Im Expo Real Forum wird sich hauptsächlich mit allgemeinen Rahmenbedingungen an die Immobilienwirtschaft, ESG, Klimaschutz und bezahlbarem Wohnraum befasst. Im Planning & Partnership Forum stehen dann die einzelnen Assetklassen im Mittelpunkt. Für Aussteller, die direkte Themen aus der Immobilienbranche interessiert, steht das Diskussion & Networking Forum bereit. Außerdem findet am dritten Messetag auch ein CareerDay mit 46 Ausstellern für die Nachwuchsförderung statt.

NEUESTE BEITRÄGE