GA-tec rüstet Forschungsgroßprojekt mit Elektrotechnik aus

Am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt entsteht mit dem internationalen Beschleunigerzentrum Fair (Facility for Antiproton and Ion Research) eines der größten und komplexesten Forschungsbauvorhaben weltweit. Die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH, ein Unternehmen der Sodexo Group, konnte sich nun den Auftrag rund um das Gewerk Elektro für die Bauabschnitte Nord 2 und Süd sichern. Der technische Gebäudeausrüster ist bereits seit Februar 2018 für die Infrastruktur zur Energieversorgung inklusive Mittelspannungsversorgungsring sowie für die Sicherheitstechnik der Großbaustelle zuständig. Auf einer Fläche von 20 ha entstehen östlich vom GSI Helmholtzzentrum 24 Gebäude und Tunnelabschnitte mit insgesamt rund 62.000 qm Nutzfläche. Das Herzstück der Anlage wird ein Kreisbeschleuniger mit 1,1 km Umfang.