Montag, 20. Mai 2024

gefma Lounge Bayern-Nürnberg zu Klimaneutralität bei Nichtwohngebäuden

Am 6. Juni 2024 behandelt die gefma Lounge Bayern-Nürnberg das Thema Klimaneutralität durch energetische Standards bei Nichtwohngebäuden, Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die in Kooperation mit ENERGIEregion Nürnberg e. V. und „Klimapakt 2030plus“ ausgerichtet wird, stehen die „Leitlinien zum energieeffizienten, wirtschaftlichen und nachhaltigen Bauen und Sanieren bei Hochbaumaßnahmen der Stadt Nürnberg“. Diese legen im Prinzip einen Passivhaus-Standard für Neubauten und Sanierungen öffentlicher Nicht-Wohngebäude fest.

Zu diesen energetischen Standards, Praxisbeispielen und den Erfahrungen in der Umsetzung berichtet am Montag, den 03.06.2024 um 15.00 Uhr Eva Anlauft, Leiterin der Abteilung Zentrale Aufgaben im Hochbauamt der Stadt Nürnberg, im Energie Campus Nürnberg. Der Vortrag mit dem Titel „Anspruchsvolle energetische Standards zur Erreichung der Klimaneutralität für die kommunalen Gebäude der Stadt Nürnberg“ wird durch die betriebliche Sicht von Paul Horn, technischer Leiter im Gebäudemanagement bei WBG KOMMUNAL GmbH, ergänzt. Bei einem kleinen Imbiss besteht im Anschluss an die Vorträge und Diskussion die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und zum Netzwerken.

In Präsenz und als Live-Stream, angeboten.

Die Veranstaltung wird hybrid, in Präsenz und als Live-Stream, angeboten. Anmeldung und weitere Informationen unter: https://gstoo.de/2-gefma-Lounge-2024-INSIGHTS

NEUESTE BEITRÄGE