Home » Aktuelles

Gegenbauer betreibt Liegenschaften in Bonn

27. Februar 2018 – 12:07

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat den Auftrag für das technische Gebäudemanagement diverser Liegenschaften in Bonn ab Sommer 2018 an die Gegenbauer Facility Management GmbH vergeben. Insgesamt umfassen die Immobilien 93.000 qm Bruttogeschossfläche (BGF), wozu auch Gebäude des UN-Campus gehören. 2020 wird sich diese Zahl mit der Inbetriebnahme eines Erweiterungsbaus sowie eines Wirtschaftsgebäudes um fast 14.000 qm  BGF vergrößern. Die Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre.

Zu den Gegenbauer obliegenden Regelleistungen zählen u. a. Wartung und Inspektion, Instandsetzung und Betrieb, das Störungs- und Stillstandsmanagement sowie Leistungen des Energiemanagements und des Hochwasserschutzes. Darüber hinaus wird durch Gegenbauer ein Gewässerschutzbeauftragter gem. § 64 ff. Wasserhaushaltsgesetz gestellt.

Ein ausführliches Interview mit Fritz-Klaus Lange, Vorstandsvorsitzender von Gegenbauer, finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Der Facility Manager. Diese erhalten Sie unter: http://www.facility-manager.de/testabo/

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Gegenbauer finden Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
www.facility-manager.de/datenbank-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close