Honeywell übernimmt Messtechnikanbieter Elster

Honeywell-logoHoneywell hat den am 28. Juli 2015 angekündigten Zukauf des Messtechnik-Anbieters Elster zum 30. Dezember 2015 abgeschlossen. Der Kaufpreis, den der US-Mischkonzern dem bisherigen Eigentümer von Elster, der britischen Beteiligungsgesellschaft Melrose, zahlte, betrug 5,1 Mrd. Dollar. Honeywell erwartet durch die Akquisition einen zusätzlichen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Dollar pro Jahr.

Was macht Elster?

Elster ist ein deutscher Hersteller von Lösungen für Gasverbrennungstechnik für Gewerbe, Industrie und Konsumenten sowie von Gas-, Strom- und Wasserzählern, inklusive Smart Meter und Energiemanagement-Lösungen. Die Elster-Sparten Gas-, Strom,- und Wasserzähler werden in das Honeywell-Portfolio “Environmental & Energy Solutions” (E&ES) eingegliedert und sind damit Teil des Unternehmensbereichs “Honeywell Automation and Control Solutions”. Die Elster-Lösungen für Gasverbrennungstechnik werden in das Portfolio “Honeywell Process Solutions” integriert, ein Teil des Honeywell Unternehmensbereichs “Performance Materials and Technologies”.