ISS und Vattenfall verlängern Vertrag für integriertes FM

Die ISS und Vattenfall haben ihren Integrated Facility Services Vertrag bis Ende 2021 für die deutschen Standorte verlängert. 2014 hatte Vattenfall den Auftrag an die ISS übertragen. Seitdem arbeiten die Vertragspartner zusammen. Die Tochtergesellschaft ISS Energy Services zeichnet für die Aufgabenbereiche Facility Services, Instandhaltung, Flächenmanagement, Support Services, Catering, Fuhrparkmanagement, Reinigungs- und Sicherheitsdienste verantwortlich.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der ISS erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter