Home » Aktuelles, Praxis

JLL übernimmt Property Management im Berliner „TheQ“

26. August 2014 – 10:57
The Q, Berlin; Bild: Q 205 Real Estate GmbH

The Q, Berlin
Bild: Q 205 Real Estate GmbH

Die Q 205 Real Estate GmbH hat JLL rückwirkend zum 1. Mai 2014 mit dem Property und Shopping Center Management für die mischgenutzte Immobilie „TheQ“, ehemals „Quartier 205“, in der Berliner Toplage Friedrichstraße 70 beauftragt.

Was ist TheQ?

Der Gebäudekomplex bietetknapp 50.000 m² Büro- und Einzelhandelsfläche sowie 36 exklusive Wohnungen. Ankermieter im rund 32.000 m² umfassenden Bürobereich sind unter anderem das Pharmaunternehmen TEVA, die Wirtschaftskanzlei Noerr und ein Unternehmen der Bertelsmann-Gruppe. Im rund 17.000 m² großen Einzelhandelsbereich sind Frankonia, H&M sowie REWE / TEMMA die wesentlichen Anker.

JLL managt auch Q206

JLL ist bereits seit 2011 für das Property Management im Nachbargebäudes „Q206“ zuständig. „TheQ.“ ist im Basement direkt mit dem „Q206“ und den „Galeries Lafayette“ verbunden. Ursprünglich erlangte das Ensemble unter der Bezeichnung „Friedrichstadtpassagen“ Bekanntheit.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close