Klüh Security positioniert sich neu

Die Klüh-Tochter Klüh Security hat sich mit einem überarbeiteten Leitbild am Markt neu positioniert und will damit die Sicherheitssparte der Gruppe schärfen und als kundennaher Sicherheitsarchitekt für zukunftsfähige Lösungen in allen sensiblen Bereichen gelten. Deshalb lautet der neue Slogan des Unternehmens: „Wir geben Sicherheit. Mit zukunftsfähigen Lösungen.“ Um dabei der zunehmenden Digitalisierung gerecht zu werden, treibt das Unternehmen die Digitalisierung der Prozesse voran, um einen bestmöglichen operativen Support zu gewährleisten. Zudem bildet der Anbieter Fachkräfte für die Entwicklung individueller Sicherheitskonzepte aus. So ist die Klüh Sicherheitsschule deutschlandweit die einzige Bildungseinrichtung, die den Lehrgang „Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft“ anbietet. Dieser Ausbildungsgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Mit der E-Learning-Plattform DigiLearn bietet Klüh Security seit 2015 zudem ein breit gefächertes Lernangebot an, das unabhängig von Zeit und Ort ist. Im Jahr 2021 wurde das Unternehmen deshalb bereits zum fünften Mal in Folge mit dem begehrten Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet. Gleichzeitig nutzt Klüh Security Netzwerkpartnerschaften zur Ergänzung des eigenen Leistungsportfolios. Dazu gehören u.a. Unternehmen für Sicherheitstechnik, Verbände und Arbeitskreise. 2022 feiert die Klüh-Gruppe zudem ihr 111. Jahr des Bestehens.