Smart-Meter-Boom muss warten

Smart Meter Prognose
Grafik: trend research

Laut dem Marktforschungsunternehmen trend:research kommen Smart Meter erst ab 2016 deutlich häufiger zum Einsatz. Denn Voraussetzung dafür sind verbindliche rechtliche und technologische Rahmenbedingungen, die es bisher nicht gibt. Seit 4. August 2011 ist zwar ein neues Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft. Es soll den flächendeckenden Rollout von intelligenten Messsystemen, sogenannten Smart Metern, fördern. Dennoch verhindern die fehlenden Standards zum Beispiel für Schutzprofile, technische Richtlinien und für die Ausgestaltung der Messeinrichtungen, dass Smart Meter durchstarten.

Lesen Sie den kompletten Beitrag in der Dezember-Ausgabe 2012 von „Der Facility Manager“: www.facility-manager.de/testabo