Home » Aktuelles

Sodexo bündelt DACH und Osteuropa

6. September 2018 – 14:46

Logo SodexoSodexo hat am 1. September 2018 die DACH-Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz) und Central Eastern Europe (Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn) zur neuen Region Central Europe zusammengefasst. Geleitet wird sie von Patrick Sochnikoff in seiner Funktion als neuer Vorsitzender des Geschäftsführungsgremiums für diese Region. Central Europe steht innerhalb von Sodexo mit 21.000 Mitarbeitern für ein Umsatzvolumen von rund 880 Mio. Euro sowie 1,5 Mrd. Euro Emissionsvolumen an Gutschein- und Kartenwerten im Bereich betrieblicher und öffentlicher Sozialleistungen.

Dieter Gitzen wird Geschäftsführer Deutschland

Adrienne Axler, bisherige Leiterin der DACH Region hat sich nach 28 Jahren bei Sodexo in den Ruhestand verabschiedet. Die Geschäftsführung für Deutschland übernahm Dieter Gitzen, der bereits 1998 seine berufliche Karriere bei Sodexo in Deutschland startete und zuletzt als CEO für die Segmente Healthcare & Seniors, sowie Schulen und Universitäten zuständig war.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Sodexo erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close