Home » Aktuelles, Praxis

„SPIE war unser Wunschpartner“

30. Oktober 2013 – 11:47
Markus Holzke (links) und Dr. Heinz-Werner Grebe Bild: SPIE GmbH

Markus Holzke (links) und Dr. Heinz-Werner Grebe
Bild: SPIE GmbH

„Mit Bilfinger hätte es aufgrund der Dopplungen nie geklappt“, erklären Dr. Heinz-Werner Grebe und Markus Holzke, Geschäftsführer der SPIE GmbH (der ehemaligen Service-Sparte von Hochtief Solutions) im Interview mit „Der Facility Manager“. Beide sind glücklich mit dem neuen französischen Eigentümer der nun mit dem deutschen Zukauf das Facility Services-Geschäft hierzulande und in Osteuropa ausbauen will.

Wie der Verkaufsprozess abgelaufen ist und was SPIE nun im Detail vorhat, erfahren Sie im vollständigen Interview in der aktuellen Ausgabe von „Der Facility Manager“. Diese erhalten Sie kostenlos hier.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close