Dienstag, 21. Mai 2024

Strabag PFS übernimmt Elco in Luxemburg

Die Frankfurter Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) hat die Elco-Unternehmensgruppe, bestehend aus Elco S.A, Elco-Servitec S.A. und EFG S.A., mit Sitz in Kehlen/Luxemburg übernommen. Im vergangenen Geschäftsjahr 2023 erwirtschaftete Elco eine Gesamtleistung von rund 59 Mio. Euro. Das Closing habe bereits stattgefunden, teilte Strabag PFS am 8. Mai mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Elco wurde 1945 gegründet und beschäftigt als Multi-Technik-Dienstleister rund 450 Mitarbeiter. Das Leistungsportfolio umfasst im Bereich der technischen Gebäudeausstattung (TGA) alle technischen Gewerke von der Planung über die Installation von Heizung, Kälte, Klima, Lüftung und Sanitäranlagen bis hin zur Brandmeldetechnik. Hinzu kommen Services im Bereich der Mittelspannung und der erneuerbaren Energien wie z.B. die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen und Ladestationen sowie Industrieservices und Telekommunikationsnetz-Leistungen. Das Portfolio soll um infrastrukturelle Leistungen ergänzt werden, sodass Strabag PFS in Luxemburg künftig ebenfalls integrierte Facility Management-Leistungen anbieten kann.

NEUESTE BEITRÄGE