Strabag PFS und DFS bauen Zusammenarbeit aus

Ab 1. Mai 2019 wird Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) das technische Facility Management für das Cluster “Upper Area Control Center“ von DFS Deutsche Flugsicherung in Karlsruhe übernehmen. Den Auftrag hatte die DFS europaweit ausgeschrieben. Er umfasst die Betreiberverantwortung, das Betreiben, die Instandhaltung und die Sicherstellung der Verfügbarkeit für sämtliche Anlagen der Gebäude- und Betriebstechnik in einem Control Center mit Empfangs- und Nebengebäuden sowie an mehreren Kommunikationsstandorten.

Der Vertrag, der auf der Expo Real 2018 in München unterzeichnet wurde, läuft über drei Jahre. Beide Unternehmen vereinbarten Stillschweigen über das Auftragsvolumen. Damit liegt ab Frühjahr 2019 das Gebäudemanagement von 165 Objekten und Towern in der Verantwortung von Strabag PFS. Zu den betreuten Immobilien gehört die Mehrheit aller deutschen Standorte von DFS. Strabag PFS übernimmt seit 2013 das Facility Management für Gebäude des Unternehmens.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Strabag PFS erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter: 

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter