Home » Aktuelles

TWL übernehmen EnBW-Anteil am Energiedienstleister ERN

30. März 2016 – 14:48

ERN, TWL, Energiedienstleistungen Rhein-Neckar, Technische Werke Ludwigshafen, Contracting, Energiediestleistung, EnergiemanagementDie ERN Energiedienstleistungen Rhein-Neckar GmbH ist ab dem 1. April ein alleiniges Tochterunternehmen der Technischen Werke Ludwigshafen AG (TWL). Zusätzlich zu den bislang schon eigenen 50 Prozent der Anteile haben die TWL die restlichen 50 Prozent von der EnBW übernommen, um so ihre Kompetenzen im Bereich Energiedienstleistungen zu stärken.

Die ERN unterstützt ihre Kunden bei der Einführung eines dauerhaften Energiemanagements. Zudem bietet ERN Contracting-Lösungen für die Versorgung mit Wärme, Kälte, Strom, Gas, Druckluft und Kühlwasser. Der Dienstleister untersucht dazu das Energieeffizienzpotenzial eines Unternehmens und bietet gleichzeitig die Planung, Umsetzung und Finanzierung der notwendigen energetischen Optimierungsmaßnahmen an. Zu den Kunden der ERN gehören die Roche Diagnostics GmbH, Cooper Standard und das Diakonische Werk in Pfarrkirchen.

Thomas Grün bleibt Technischer Geschäftsführer der ERN und wird das Unternehmen künftig gemeinsam mit Dr. Marc Oeffner leiten. Dr. Marc Oeffner übernimmt die Position des Kaufmännischen Geschäftsführers ab dem 1. April 2016 von Tilmann Kabella.

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close