Home » Aktuelles

Zech kauft Imtech Deutschland

8. Oktober 2015 – 14:03

Imtech ZechWie Imtech selbst am 7. Oktober mittgeteilt hat, soll eine Tochtergesellschaft der Gustav Zech Stiftung den Geschäftsbetrieb und die wesentlichen Vermögensbestandteile der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG übernehmen. Der Verkauf wird voraussichtlich nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Anfang November 2015 vollzogen.

Ein entsprechendes Verhandlungsergebnis haben der vorläufige Imtech-Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt aus der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte und Zech vor wenigen Tagen erzielt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Zech will den Großteil der Imtech-Mitarbeiter übernehmen.

Wer ist die Gustav Zech Stiftung?

Die Gustav Zech Stiftung ist eine Familienstiftung der Gesellschafter der Zech Group in Bremen mit weltweit rund 6.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro. Zech ist in den Geschäftsbereichen Construction, Real Estate, Hotel, Environment/Technology, Industry und International tätig.

„Wir sind froh, bereits knapp acht Wochen nach dem Insolvenzantrag den intensiven und anspruchsvollen Verkaufsprozess weitgehend abgeschlossen zu haben. Für die vielen hundert Auftraggeber und Bauherren ist Zech ein interessanter und verlässlicher Vertragspartner“, sagt Insolvenzverwalter Borchardt.

Was passiert mit den Imtech-Serviceaufträgen am Flughafen?

Die rund 500 Ende Oktober 2015 noch verbleibenden Imtech-Baustellen werden laut Angaben des Unternehmens ab Insolvenzeröffnung von dem Investor in einem mit dem Insolvenzverwalter abgestimmten Verfahren fortgeführt. Dies gelte auch für die mehr als 4.000 Wartungs- und Serviceverträge und den Auftrag des Flughafens Berlin Brandenburg.

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close