Archibus ist Partner bei SiFaMat

Logo des CAFM-Anbieters ArchibusArchibus Solution Centers Germany ist Partner des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „SiFaMat“. SiFaMat steht für: Sensorisch unterstützter Simulator für Training und Weiterbildung im Facility Management unter Einsatz immersiver Szenarien. Es soll bei der Lösung von Problemen im Zuge der Digitalisierung und des Fachkräftemangels helfen. Archibus bringt sich in das Projekt mit entwicklungstechnischen Schwerpunkten ein. Dazu gehören der Entwurf eines Modells zur Datenintegration in die Trainingsumgebung, das Beschreiben von Lernzielen zur interaktiven Steuerung spezifischer Teile in der virtuellen Abbildung sowie die Entwicklung von Funktionselementen zur Definition und Schematisierung von Aufgaben. Außerdem zählen zu den Aufgaben das Realisieren  einer Cloud-Instanz zum informationstechnischen Betrieb des Trainingsplatzes und die Mitarbeit bei der Erstellung einer kunden- und herstellerspezifischen Wissensdatenbank. Unter der Leitung des Instituts für Medientechnik der Technischen Universität Ilmenau wurde im Februar 2019 das FuE-Projekt gestartet.

Was ist SiFaMat?

SiFaMat schafft eine intelligente und fachspezifische Lern- und Simulationsumgebung, durch die Lernziele schneller erreicht werden und sich Mitarbeiter auf anlagenbezogene Prozesse besser vorbereitet können. Mit der Integration von Daten und Simulationen in einem Learning-Management-System soll ein handlungsorientiertes, orts- und zeitunabhängiges Training für Personen im Facility-Service ermöglicht werden. Dazu gehören Hardware, Software, Sensoren/Aktoren, Ein- und Ausgabegeräte sowie das grafische User Interface. Außerdem bietet eine Wissensdatenbank gesetzliche Vorschriften und herstellerabhängige Systemhinweise, die als Datengrundlage für kundenspezifische Trainingsangebote dient.