Samstag, 20. April 2024

gefma und CAFM Ring kooperieren mit BIM World Munich

Die beiden Verbände gefma und CAFM Ring haben eine langfristige Kooperation mit der BIM World Munich vereinbart. Das Engagement steht unter dem  Leitausdruck “BIM4FM” und wird das Programm der Fachmesse mit eigenen Formaten bereichern.

Auf der kommenden BIM World Munich präsentieren die beiden Verbände mit dem „BIM4FM Congress“ eine Veranstaltung, die umfassende Einblicke in sämtliche Aspekte des Facility Managements im Kontext von Building Information Modeling (BIM) bietet. Sie befasst sich mit den neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich des digitalen Facility Managements, die von namhaften Vertretern der Branche präsentiert werden. Als Programmpunkte sind unter anderem folgende Themen geplant:

  • Optimierung von Betriebskosten durch digitales Facility Management
  • Digital Twin für das Gebäudemanagement
  • Smart Building und IoT-Integration im Facility Management

Der Kongress verfolgt das Ziel, nicht nur über relevante Betreiber-Themen zu informieren, sondern auch eine Plattform zum Networking zu bieten. Unterstützt wird der Kongress auch von der  Facility Management Association (FMA) aus Österreich.

 

NEUESTE BEITRÄGE