Montag, 15. April 2024

Klüh erbringt Catering für Sparkasse Reutlingen

Die Catering-Tochter des Multiservice-Anbieters Klüh wird ab 1. Februar 2024 die Mitarbeitenden-Verpflegung für die Kreissparkasse Reutlingen erbringen. Klüh gewann den unbefristeten Auftrag im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung. Dafür wird die Catering-Sparte des Dienstleisters das erforderliche Leitungspersonal, wie Betriebs- und Küchenleitung, zur Verfügung stellen, während die Kreissparkasse Reutlingen wie bisher die benötigten Hilfskräfte in den Bereichen Produktion, Ausgabe und Spülen bereitstellen wird. Zu den von Klüh Catering erbrachten Leistungen gehören Frühstücks-, Mittags- und Zwischenverpflegung sowie die Bewirtung von Konferenzen und Sonderveranstaltungen. Die angebotenen Mittagsgerichte werden großteils frisch vor den Augen der Tischgäste im Front-Cooking-Verfahren zubereitet. Eine Dessertstation, Suppen sowie mehrere Teeküchen sollen das Angebot abrunden.

Einen weiteren Auftrag für die Klüh-Gruppe konnte die hundertprozentige Tochter Keros Consult für sich gewinnen. Um ihre Bestell- und Produktionsprozesse zu optimieren hat Korian Services, eine Servicegesellschaft in der Altenpflege und Teil von Korian Deutschland, Keros Consult beauftragt. Im Rahmen des Auftrags steuert Keros Consult für die knapp 240 Korian-Einrichtungen künftig die Gemeinschaftsverpflegung über sein digitales Warenwirtschaftssystem.

Weitere Unternehmenskennzahlen und -daten zu Klüh Service Management erhalten Sie über unsere Facility-Services-Datenbank unter www.facility-manager.de/facility-services-datenbank

NEUESTE BEITRÄGE