Vebego führt Hectas weiter

Zum 1. Januar 2022 hat die Vorwerk Eigentümerfamilie die Tochtergesellschaften Hectas in Deutschland, den Niederlanden und Österreich an die niederländische Facility Management Gruppe Vebego übertragen. Damit will Vebego die Präsenz und Aktivitäten in den Destinationen ausbauen. Hectas bleibt weiterhin Dienstleister der Vorwerk Gruppe.

Hintergrund der Übertragung …

… an die Vebego ist die zukünftige Ausrichtung von Vorwerk auf das Direktvertriebskonzept mit den Vorwerk-Produkten. In diesem Zusammenhang hat die Eigentümerfamilie entschieden, Gespräche mit Unternehmen aufzunehmen, die die bestehenden Werte und den Ausbau der Hectas Gruppe unterstützen