Home » Aktuelles

Hochtief Property Management betreut Deutsche Asset & Wealth Management auch im Ausland

11. März 2014 – 07:42

Hochtief Property Management hat für die Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) auch Aufgaben für im Ausland gelegene Immobilien übernommen. Unter der Bezeichnung Property Controlling Ausland konzentriert sich Hochtief Property Management auf das Zahlen- und Datenmanagement für die im Ausland gelegenen Immobilien der institutionellen Anleger. Für DeAWM geht es hierbei insbesondere um die Qualitätssicherung der Finanz- und Immobiliendaten des betreuten Immobilienportfolios.

Was gehört zu den Aufgaben?

Zu den Aufgaben der Hochtief Property Management gehören die Pflege der EDV-Plattformen, z.B. SAP, ebenso wie das Nachhalten der Daten- und Faktenlieferung der ausländischen Property Manager. Bei Unstimmigkeiten erfolgt eine direkte Abstimmung zwischen Hochtief Property Management und dem ausländischen Property Manager.

Bestandsvertrag verlängert

Gleichzeitig mit der Aufgabenerweiterung haben DeAWM und Hochtief Property Management Ihren bestehenden Vertrag über das Inlandsportfolio verlängert.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close