Freitag, 14. Juni 2024

Lieblang Gruppe mit neuem Markenauftritt in 2024

Die Lieblang Gruppe, ein Mannheimer Facility-Services-Unternehmen, wird ab 1. Januar 2024 die Geschäftsfelder Gebäude- und Sicherheitsdienste voneinander trennen und eine Zwei-Marken-Strategie verfolgen. Die Gebäudedienste werden unter dem Gruppen-Namen weitergeführt. Die vier Töchter der Sicherheitsdienste Lieblang Sicherheitsdienste, Objektcontrol Sicherheitsdienste Vogt, EOS Sicherheitsdienst und Heckermann Objektschutz, werden unter der neuen Marke Garandus zusammengeführt und bieten künftig regionale Sicherheitsdienstleistungen an. Die Eigenständigkeit der beiden Bereiche im Zuge der neuen Markenpolitik soll die Weiterentwicklung und das Wachstum des Unternehmens vorantreiben.

NEUESTE BEITRÄGE